Kundenbilder:

0%
Zufriedenheit

Alexandra W.:

5 ⭐ für die Idee von wauh.
Nicht nur eine gründliche Anamese des Hundes, sondern auch die Zustellung bis in die Gefrierschublade, lässt wauh voll punkten.
Man merkt, das Alexander Dornbusch sich mit vollem Herzen der Sache widmet. Praktisch in der Handhabung, nicht nur einfach Fleisch, sondern Rasse- und Beschäftigungsbezogene Zusammenstellung des Futters. Bin voll begeistert, und meine Liza auch. Mit anfänglicher Skepsis gegenüber Barffutter hat mich die Idee, die hinter wauh steckt, überzeugt, und mittlerweile bin ich ein Fan davon. Finds einfach nur genial.

So zufrieden bin ich mit wauh:

Produktqualität
Kundenbetreuung

Kundenbilder:

0%
Zufriedenheit

Stefan U. schrieb:

Liebe Leute, ich habe einen 15 Monate alten Vizsla, dessen Vorname „Energie“ und dessen Nachname „Unendlich“ ist. Macht  extrem viel Spaß mit dem Clown zu blödeln und zu sporteln. Mit der artgerechten und aktivitätsbezogenen Nahrung von Alexander Dornbusch aka wauh ist er bestens versorgt. Qualität inklusive Lieferung bis in den Gefrierschrank sind selbstverständlich. 100 ? von mir für wauh.

So zufrieden bin ich mit wauh:

Produktqualität
Kundenbetreuung

Kundenbilder:

0%
Zufriedenheit

Patrick D. schrieb:

Hallo ihr Lieben,
ich bin so dankbar … Mein Staff hat alles was er gefressen hat wieder von sich gegeben, egal welches Futter ich versucht habe! Da mein Hund lange Zeit Untergewicht hatte und ich nicht genau wusste warum, habe ich sehr viele verschieden Möglichkeiten ausprobiert aber nichts hat funktioniert! Dann kam ich durch eine Empfehlung auf wauh, ein Berater kam zu mir und schaute sich meinen Rüden an. Wir führten ein ausführliches Gespräch und er hat mir empfohlen einmal eine Testphase mit dem Futter von wauh zu versuchen.
Das tat ich dann auch !! Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten! Nach Monaten hatte mein Hund Tyson keinen Durchfall mehr, er gab das Futter nicht wieder von sich sondern behielt alles bei sich. Wir füttern jetzt seit ca. 6 Wochen und er hat mittlerweile knapp 3,5kg zugenommen.
Sein Mundgeruch ist deutlich zurück gegangen und er baut körperlich wieder auf. Ich bin so froh dass ich auf wauh gekommen bin.

Danke für alles und lg Patrick !

So zufrieden bin ich mit wauh:

Produktqualität
Kundenbetreuung

Kundenbilder:

0%
Zufriedenheit

 David W.:

Hallo liebes wauh Team.
Danke dass Ihr mir die Möglichkeit geboten habt meinen Hund gesund zu ernähren.
Ich hatte lange Zeit das Problem dass mein Hund gegen so ziemlich alles eine Unverträglichkeit hatte.
Seit ich das Futter von wauh füttere ist sein Fell nicht mehr so stumpf, die Schuppen sind weg gegangen und seine Flecken die er überall auf der Haut hatte sind auch schon fast komplett weg.
Da mein Rüde auch sehr starken Mundgeruch hatte und dieser mittlerweile komplett weg ist möchte ich hier auch nochmal einen großen Dank aussprechen.
Wie ihr auf den Foto sehen könnt chillt er nach dem Fressen immer sehr gerne ein wenig auf seinem Platzerl und genießt einfach!!

Danke nochmal für alles und liebe Grüße von Tyson und von mir, Dave !!

So zufrieden bin ich mit wauh:

Produktqualität
Kundenbetreuung

Erwin S.:

Guten Morgen, hier das versprochene feedback. Mir waren die ersten drei Kundenmeinungen zu wenig informativ. Daher wollte ich für kopfgesteuerte Hundehalter wie ich einer zu sein glaube, mehr Fakten liefern:

Warum wauh? Haben 3 Hunde (2 Sibirian und einen Schäfermix), der Hund der Schwiegereltern (Terriermix) wird mitbetreut. Alles Hunde aus Tierheimen bzw. über Animal Hope aus Nitra. Bei der Huskyhündin sind wir bei der Futterwahl nicht weitergekommen, da wurde oft und viel weggeworfen. Die 3 Rüden fressen (fast) alles.
Also wollten wir vorerst nur bei der Hündin das Futter von wauh versuchen. Nach den ersten Erkenntnissen haben wir aber doch alle 4 umgestellt.
Die Gründe dafür sind ganz einfach:

1.
Das Anamnesegespräch: Die Qualifikation verbunden mit der „Begutachtung (Gewicht, Fell, Zähne, …)“ der Hunde durch Herrn Dornbusch bewiesen mir, dass es einen individuellen Zugang gibt und 4 unterschiedliche Hunde auch unterschiedlich (Menge und Zusammensetzung) betrachtet werden. Selbst die beste Tierhandlung läßt mich früher oder später mit dem Etikett auf der Verpackung des massenproduzierten Nass- oder Trockenfutters alleine.

2.
Die Qualität: Das Fleisch mit AMA Gütesiegel (damit garantierte Qualität bei Aufzucht bis Schlachtung und Verabeitung), mehr geht meines Wissens in Österreich nicht. Die Bestandteile entsprechen dem „natürlichen“ Fressverhalten also der „Beute“. Wenn ich mit meinen Hunden unterwegs bin, kann es schon mal vorkommen dass sie am Rand von Getreidefeldern austicken. Das liegt meiner Beobachtung nach aber an der frischen Fährte der Wildtiere und nicht am Reiz des frischen Weizens.

3.
Die Verpackung: Eingepackt in Plastiksäckchen (Bio) hilft mir Müll drastisch zu reduzieren (keine Dosen, keine Säcke, …). Die Form vergleichbar mit einem rohen übergrossen Fleischlaberl – Fleischpflanzerl für Bayern oder Hamburger für den Rest der Welt. Kein Problem, auch nicht für meine Frau als Vegetarier.

4.
Das Service: Bestellung telefonisch, Termin vereinbaren und dann Haustüre öffnen und Gefriertruhe füllen. Eine Info wie „mein Hund hat Durchfall“ hat einen unmittelbaren und chemiefreien „Futterzusatz“ (vom Ernährungsberater!) zur Folge.

5.
Der Preis: wauh ist günstiger als das was wir bisher gefüttert haben.

6.
Die Wirkung: Alle 4 Hunde, auch unsere bisher „schwierige“ Hündin, fressen super und verlangen mehr. Auch der 10 jährige Terriermix der Schwiegereltern ist deutlich aktiver. Nach dem Fressen liegt keiner hechelnd herum, sondern ist entspannt. Die Ausscheidung hat sich auf ca. 1/4 reduziert, obwohl die Tagesration (beim Husky Rüden 550g statt 230 g Trockenfutter) deutlich höher ist, ebenso hat sich die Konsistenz deutlich verbessert. Das zeigt mir, was vom Hund verarbeitet wird und was nur Abfall ist.

7.
Anregungen: Bitte weiter so!
Zusammenfassung: Hund = wauh.
Vielen Dank

So zufrieden bin ich mit wauh:

Produktqualität
Kundenbetreuung